Willkommen auf der Seite der Säulen-Loge Dresden!

Erkenne Dich selbst:
„Schau in dich.“    „Schau um dich.“    „Schau über dich.“

Bild Startseite

Freimaurerei ist geprägt von den Grundsätzen der Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit der Menschen auf der ganzen Welt ohne Ansehen von Ethnien, Religion und ihrer Herkunft.
Die Wurzeln der Freimaurerei in Dresden reichen bis in das Jahr 1738 zurück. Nach nahezu 60 jähriger Zeit der Dunkelheit erfuhren nach1990 eine Vielzahl alter Logen wieder ihre Lichteinbringung.
Sollten Sie als Besucher dieser Seiten Interesse haben, sich als „Suchender“ näher mit der Freimaurerei zu befassen oder an einem unserer Gästeabende teilnehmen wollen, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

Mit herzlichen Grüßen,
die Brüder der Johannisloge „Zu den ehernen Säulen“ i.O. Dresden

Großlogentreffen 2017 in Dresden

Vom 24. bis 26. Mai 2017 fand in Dresden das Großlogentreffen der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland statt. Neben interessanten Vorträgen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen stand der Austausch der 300 Gäste im Vordergrund.Die Verleihung des Kulturpreises Deutscher Freimauer 2017 an den Schriftsteller Uwe Tellkamp im Festsaal des Stadtmuseums bildete den gesellschaftlichen Höhepunkt. Laudator war Jürgen Kaube, Herausgeber der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Uwe Tellkamp reiht sich damit in die Reihe renommierter Preisträger wie Yehudi Menuhin, Lew Kopelew und Kurt Masur ein.
Zusätzlich konnte an die Dresdner Kinder- und Jugendeinrichtung „Eselnest“ eine Spende von 10.000.- € überreicht werden.
Gastgeber und Ausrichter des Großlogentreffens war unsere Loge „Zu den ehernen Säulen“.